Das Projekt 360grad mensch

Die letzten Jahre haben gezeigt: Politisch passiert beim Klimaschutz zu wenig. Mit dem Projekt 360grad mensch wollen wir deshalb neue Wege gehen und jedem Einzelnen ermöglichen, direkt über sein Konsumverhalten zum Klimaschutz beizutragen. Dazu entwickeln wir die App MyHero – einen CO2-Rechner für den Alltag mit erweiterten Funktionen für die Neuausrichtung des Konsums und Vernetzung unter den Nutzern.

360grad mensch versteht sich als gemeinschaftliche Initiative mit breiter Basis. Dementsprechend binden wir gerne Partner und Unterstützer in den verschiedenen Bereichen der Entwicklung und Verbreitung ein. MyHero soll frei sein von wirtschaftlichen Interessen und kostenfrei zur Verfügung stehen. Für die Finanzierung wurde deshalb der Weg des Crowdfundings gewählt.

Zur Umsetzung des Projekts wurde die 360grad mensch gGmbH als gemeinnützige GmbH gegründet. Die Mitglieder des Projektteams arbeiten unentgeltlich neben den jeweiligen eigenen Berufen.

Mitglieder im Projektteam

Josef Winkler

Kathrin Reisser

Marc Luther

Florian von Bechtolsheim

Wegen befürchteten Einschränkung in der persönlichen Lebensqualität scheinen häufig Menschen zu zögern, entschieden Maßnahmen zum Klimaschutz umzusetzen. Unabhängig davon, dass zur Begrenzung der Klimaerwärmung Veränderungen unumgänglich sind, lässt sich diese Sorge sogar auflösen: Denn hohe Lebensqualität ist nicht an einen bestimmten Lebensstil gebunden, sondern lässt sich prinzipiell durch ganz viele Wege erreichen. Nur braucht es den Mut und die Offenheit, diese zu gehen. Mit verschiedenen in MyHero integrierten Funktionen wollen wir dabei unterstützen.

Für Unternehmen entsteht mit MyHero zugleich eine Plattform für individuelle Produktdaten.  Dazu werden entsprechende Schnittstellen entwickelt. Voraussetzung dafür ist die Berechnung der individuellen CO2-Emissionen zum jeweiligen Produkt nach festgelegtem Qualitätsstandard. Rein durch marktwirtschaftliche Zusammenhänge kann damit mehr Klimaschutz erreicht werden, indem Unternehmen mit klimafreundlich produzierten Produkten dies für die Konsumenten sichtbar machen.

Menü